Podcast-Reihe Führung+X: Führung und Vertrauen im Fokus

Eine Kooperation der Karl Schlecht Stiftung und des Erich Fromm Study Centers der IPU Berlin

Im Rahmen des Podcasts Führung+Vertrauen führen Studierende des IPU-Masterstudiengangs Leadership und Beratung Interviews mit Akteuren aus Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zum Thema „Vertrauen in der Krise“. Der Podcast entsteht aus der Kooperation zwischen der Karl Schlecht Stiftung und dem Erich Fromm Study Center der IPU Berlin im Rahmen der Themenkampagne Führung+X.

Folge 1: Im Gespräch mit Verena Papke (Geschäftsführerin von SOS Mediterranee)

Zum Auftakt spricht Katrin Schömann Hölzl mit Verena Papke, Geschäftsführerin der Seenotrettungsorganisation SOS Mediterranee, zu ihrem Verständnis von Vertrauen und Führung: Was bedeutet Vertrauen und wie entsteht es ganz konkret? Wo wurde ihr Vertrauen als Geschäftsführerin von SOS Mediterranee enttäuscht und welche Rolle spielt "gute Führung“ in Krisenzeiten?
Projektteam „Interview Zivilgesellschaft“:
Katrin Schömann-Hölzl, Dragan Simicevic, Elke Gröhl und Magdalena Nagel

Folge 2: Im Gespräch mit Ulrich Fischer (Geschäftsführer der Modehaus Fischer GmbH & Co. KG)

Im zweiten Interview spricht Jana Maria Claes mit Ulrich Fischer, Geschäftsführer der Modehaus Fischer GmbH & Co. KG, zu seinem Verständnis von Vertrauen und Führung: Wie ist es möglich, Vertrauen zwischen Führung und Mitarbeitern herzustellen? Wie schafft man einen guten Übergang im Nachfolgeprozess in einem Familienunternehmen? Welcher Bezug hat das individuelle Urvertrauen zu dem Vertrauen im Unternehmen?
Projektteam „Interview Wirtschaft“:
Jana Maria Claes, Johannes Dahle und Florian Kollewijn

Folge 3: Im Gespräch mit Prof. Dr. Alexander Lorz (Kultusminister Hessen)

Im dritten Interview sprechen Cristian Bärmann und Ines Jahnel mit dem Hessischen Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz. Es geht um sein Verständnis von Führung und Vertrauen in der gegenwärtigen Corona-Krise, insbesondere hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf seine Führung und Vertrauen im beruflichen Umfeld. Gleichzeitig wird im Gespräch deutlich, inwieweit Vertrauen ein elementarer Bestandteil in dieser Zeit war und welche positiven Veränderungen und Entwicklungen sich in die Zukunft hineintragen lassen.
Projektteam „Interview Politik“:
Christian Bärmann, Ines Jahnel

Folge 4: Im Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Kühn (IPU Berlin)

In der vierten Folge spricht Johannes Dahle mit Prof. Dr. Thomas Kühn. Er leitet an der IPU Berlin den Masterstudiengang Leadership und Beratung sowie das Erich Fromm Study Center. Im Gespräch geht es um die Rolle von Führung und Vertrauen in der Wissenschaft, außerdem um die Bedeutung von Vertrauen angesichts der Corona-Pandemie.
Projektteam „Interview Wissenschaft“:
Johannes Dahle, Magdalena Nagel und Florian Kollewijn

Die Podcast-Folgen sind Teil der Themenkampagne FÜHRUNG+X, eine Initiative der Karl Schlecht Stiftung: www.fuehrungplusx.de /
© Jingle www.frametraxx.de