Im Fachbereich Psychologie gehört die IPU auch in der aktuellen Rankingrunde des Centrums für Hochschulranking (CHE) zur Spitzengruppe. In zehn von Studierenden bewerteten Kategorien gab es Top-Werte. Damit ist die Universität in Berlin mit weitem Abstand zur Konkurrenz am besten bewertet. Mehr erfahren

Die Landesprüfungsämter (in Berlin ist es das Landesamt für Gesundheit und Soziales) lässt Absolventen zur Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten und zum Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten zu, wenn sie einen universitären Bachelorstudiengang Psychologie und einen universitären Masterstudiengang Psychologie, wie sie die IPU bietet, erfolgreich abgeschlossen haben.

Die „Direktausbildung“ zum Psychotherapeuten wird vom Bundesgesundheitsministerium angestrebt. Die IPU verfolgt die Entwicklung aufmerksam und wird ihre Studiengänge einer veränderten Gesetzeslage sofort anpassen.

Sie studieren jetzt an der IPU und zahlen Ihre Studiengebühren später, abhängig von Ihrem Einkommen. Dieses Modell ist bekannt geworden als „umgekehrter Generationenvertrag“ und wurde an der Universität Witten/Herdecke entwickelt. Ausgehend von dort bietet die Chancen eG dieses Modell jetzt auch für deutsche Studierende und Bildungsinländer an der IPU an.
Nähere Informationen finden Sie unter Der Umgekehrte Generationenvertrag (UGV)

Newsletter Abonnieren

Aktuelle Informationen aus der IPU. Anmeldung zum Newsletter »IPU Campus News«.

Erich Fromm Study Center

Die Aktivitäten des Erich Fromm Study Centers dienen dem Ziel, das sozialpsychologische Denken Erich Fromms zu vermitteln und weiterzuentwickeln.

Staatliche Anerkennung und Akkreditierungen

  • Die IPU ist vom Wissenschaftsrat mit Wirkung vom 27. November 2014 institutionell akkreditiert worden.
  • Die IPU ist vom Berliner Senat als Hochschule mit Universitätsstatus staatlich anerkannt worden.
  • Alle Studiengänge der IPU sind vom Berliner Senat anerkannt und genehmigt worden.
  • Die Studiengänge der IPU sind von einer staatlich anerkannten Akkreditierungsagentur akkreditiert worden.
  • Die Abschlüsse aller Studiengänge der IPU sind damit rechtlich denen jeder anderen deutschen Universität gleichgestellt.
  • Das Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin hat bestätigt, dass der Master Psychologie der IPU in Kombination mit dem Bachelor-Abschluss Psychologie für die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten qualifiziert.