Ilija Dojchinovski

M.A., Wissenschaftlicher Mitarbeiter

IPU Berlin
Stromstr. 3b - Raum 1.48
10555 Berlin
Tel.: +49 30 300 117-736
E-Mail: ilija.dojchinovski(at)ipu-berlin.de

Schwerpunkte in der Lehre

Mein Schwerpunkt in der Lehre liegt im Bereich der angewandten Diagnostik. Während der Seminare lernen die Studierenden verschiedene Testverfahren, ihre Gütekriterien und ihre Anwendungsmöglichkeiten kennen. Wir diskutieren über Herausforderungen und Probleme, die auftauchen, wenn diese Verfahren in der Praxis eingesetzt werden. Die Bachelorstudierenden führen während des Semesters eine Untersuchung durch, das heißt, sie wenden selbstständig Tests mit ihren Probanden durch und erstellen auf Grund der Ergebnisse ein kurzes Gutachten. Die Masterstudierenden bereiten während des Seminars Vorträge über die angewandte psychologische Diagnostik in verschiedenen Bereichen wie Gesundheitspsychologie, Neuropsychologie, Kinderpsychologie, Alterspsychologie, Psychotherapie und Beratung, Lebensqualität, Suizidalität usw. vor.

Schwerpunkte in der Forschung

Mein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der Psychotherapie. Besonders interessiere ich mich dafür wie Psychodramatherapie sowohl der Lebenssinn als auch andere wichtige Aspekte des psychischen Lebens (Werte, Identität) unterstützen können und dadurch die Lebensqualität verbessern. Die Population mit der ich mich beschäftigen werde, sind die Studierenden die im Ausland studieren möchten oder als Ausländer in Deutschland, im Rahmen der verschiedenen Austauschprogramme, studieren. Zudem interessieren mich die kulturellen Aspekte der Psychometrie, insbesondere Verfahren zur Adaptation von Fragebögen in andere Sprache. Ein Teil meiner Forschung umfasst die mazedonische Adaptation eines Fragebogens zur Erfassung des Lebenssinns.