Fort- und Weiterbildung an der IPU

Persönlich reifen und beruflich weiterkommen

Beziehungsdynamische Therapie im 21. Jahrhundert

Psychoanalytische Paar-, Familien und Sozialtherapie

Ab Oktober 2019 bietet die IPU Berlin einen neuen Weiterbildungsgang an. Dieser wird ab voraussichtlich dem 25. und 26. Oktober 2019 an insgesamt 12 Wochenenden stattfinden. Im Rahmen der Weiterbildungswochenenden werden den Teilnehmenden die theoretischen und berufspraktischen Inhalte vermittelt, um die Qualifikation zum psychoanalytischen Paar- und Familientherapeuten zu erlangen. Am 25. Mai 2019, bieten wir dazu eine Auftakt- und Informationsveranstaltung an.

Wir freuen uns hierfür Dr. Peter Rottländer aus Frankfurt am Main begrüßen zu können, der einen Vortrag zum Thema „Mentalisierungsorientierte psychodynamische Paar- und Familientherapie“ halten wird. Danach wird ausreichend Raum für Diskussion sowie Fragen hinsichtlich der Weiterbildung sein.

Termin
25. Mai 2019, 17 Uhr
IPU Berlin, Stromstr. 2, Haus 02-01b, 10555 Berlin

Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns, Sie demnächst an der IPU begrüßen zu dürfen!

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Martin Runge
Ansprechpartner Fort- und Weiterbildung
Tel.: +49 30 300 117-765
fortbildung(at)ipu-berlin.de

Kontakt
Martin Runge
Ansprechpartner Fort- und Weiterbildung

IPU Berlin
Stromstr. 1 - Raum 4.02
10555 Berlin

Tel.: +49 30 300 117-765
Fax: +49 30 300 117-549

fortbildung(at)ipu-berlin.de

Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag von 11:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 – 16:00 Uhr

Sprechzeit:
Persönliche Sprechzeit nach vorheriger Vereinbarung.