Ethikkommission

Ethikkommission der International Psychoanalytic University (IPU) Berlin

Ethikkommission

Willkommen auf der Seite der Ethikkommission der International Psychoanalytic University (IPU) Berlin. Die Aufgaben der Ethikkommission bestehen in der ethischen Beurteilung psychologischer Forschungsvorhaben am Menschen, die an der IPU durchgeführt werden. In Ausübung ihrer Tätigkeit stützt sich die Kommission auf die Richtlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis und zur Vermeidung wissenschaftlichen Fehlverhaltens an der International Psychoanalytic University Berlin und die ethischen Richtlinien einschlägiger Fachvereinigungen wie der DGPs und des BDP.

Die Kommission setzt sich aus Professorinnen und Professoren, Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung und Studierenden der IPU zusammen. Im Folgenden finden Sie die Liste der Kommissionsmitglieder, die Satzung der Ethikkommission sowie die zugrundeliegenden Richtlinien als PDF-Dateien zum Download.

Wenn Sie einen Antrag zur Begutachtung eines Forschungsvorhabens an die Ethikkommission stellen möchten, klicken Sie bitte auf den folgenden Link. Sie werden aufgefordert, sich mit Ihren IPU-Zugangsdaten anzumelden. Antragsberechtigt sind alle Professorinnen und Professoren sowie die wissenschaftlichen Mitarbeiter der IPU. Studierende, die im Rahmen ihres Studiums ein Forschungsvorhaben beurteilen lassen möchten, wenden sich bitte an ihren Betreuer bzw. ihre Betreuerin.

Kontakt
Prof. Dr. Bernd Ahrbeck
Vorsitzender der Ethikkommission

ethikkommission(at)ipu-berlin.de