Dr. Ronny Jahn

Lecturer

IPU Berlin
Stromstr. 1 - Room 4.02
10555 Berlin
Tel.: +49 30 300 117-715
E-Mail: ronny-markus.jahn(at)ipu-berlin.de

Schwerpunkte in der Lehre

Neben den Inhalten, die im Wesentlichen im Vorlesungsverzeichnis sowie den Modulbeschreibungen skizziert sind, geht es mir um das gemeinsame Ringen um die Sache zum Zwecke des Erkenntnisgewinns. Stimmt der Rahmen, wird nahezu jedes Thema interessant. Ich hoffe, systematisch dazu beizutragen, Erkenntniskrisen zum Zwecke des Erkenntnisgewinns erfahren und damit die Logik von Forschung verstehen zu können. Eine Möglichkeit, die außerhalb von Hochschule kaum zu finden ist. In diesem Sinne begeistert mich in der Lehre der furchtlose gemeinsame Suchprozess nach dem Eigentlichen im Hier und Jetzt des Seminargeschehens. In der Sache stehe ich für klare Positionen im Unterschied zu Beliebigkeit. Zugleich fasst der Satz: Beziehung ist nicht alles, aber ohne Beziehung ist alles nichts, recht gut meine Haltung der Lehre.  

Schwerpunkte in der Forschung

Mein Forschungsfokus liegt auf Beratungsinteraktionen und Beratungsprozessen im arbeitsweltlichen Kontext. Ich versuche zu ergründen, was in den „Black-Boxen“ Coaching, Supervision, Changemanagement, Organisationsentwicklung - oder wie auch immer man Beratung zu berufsspezifischen Fragen bezeichnet - vor sich geht. Dazu folge ich der Logik rekonstruktiver Sozialforschung, insbesondere der Objektiven Hermeneutik.