IPU News

News and important information

Stellenausschreibung Mitarbeiter_innen im International Office der IPU Berlin

Die IPU Berlin sucht ab sofort zwei Kolleg_innen im International Office

Die International Psychoanalytic University Berlin (IPU Berlin) ist eine private, staatlich anerkannte Universität mit Sitz in Berlin. Sie wurde 2009 aus den Mitteln der Stiftung zur Förderung der universitären Psychoanalyse gegründet und nahm im Wintersemester 2009/10 den Studienbetrieb auf.

Das Studienangebot der IPU Berlin umfasst akkreditierte Bachelor- und Master-Studiengänge mit psychoanalytischer Schwerpunktsetzung. Neben einem englischsprachigen Vollzeitmasterstudiengang leitet die IPU Berlin eine Vielzahl internationaler Projekte und kooperiert mit Universitäten aus aller Welt.

Das International Office der IPU sucht ab sofort zwei Kolleg_innen. Je nach Qualifikationsprofil der neuen Mitarbeiter_innen werden die Aufgaben aufgeteilt und der zeitliche Stellenumfang festgesetzt.

Aufgabenschwerpunkte für beide Stellen

  • Verwaltung der Finanzmittel und Mobilitätsprogramme des International Office von der Antragstellung bis zum Jahresabschluss, Schwerpunkt ERASMUS+ und weitere internationale Mobilitätsprogramme
  • Unterstützung der Leitung in der Berichterstattung an DAAD/EU und in allgemeinen Verwaltungsarbeiten
  • Datenbankpflege (Mobility Tool, Erasmus Without Papers, Excel)
  • Kommunikation mit den Partneruniversitäten der IPU

Weitere Tätigkeiten

  • Beratung der Studierenden zu Auslandsaufenthalten
  • Betreuung der internationalen Studierenden und Gäste der IPU (Welcome Center), bspw. Unterstützung bei Behördengängen, Fragen zur Krankenversicherung, Suche nach Wohnungen
  • Zuarbeit zum Homepageauftritt
  • Erstellung von Informationsmaterial und Statistiken
  • Unterstützung bei der Durchführung von Informationsveranstaltungen
  • Erarbeitung von Vorlagen und Aufbereitung von Programmdaten

Anforderungsprofil

  • sehr gute nachgewiesene betriebswirtschaftliche/kaufmännische Kenntnisse
  • exzellente Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit den Erasmus+ Programmen KA103 und KA107
  • möglichst Erfahrungen mit der Abwicklung weiterer DAAD-Förderprojekte
  • sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel
  • interkulturelle Kompetenz, möglichst durch eigene Auslandserfahrung
  • Ausgeprägte Kompetenz in Selbstorganisation und Zeitmanagement
  • Engagement und Organisationstalent
  • Herzenswärme und Empathiefähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

Rückfragen und Bewerbungen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Bewerbungsschreiben) senden Sie bitte zusammen in einer PDF und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der frühesten Möglichkeit des Arbeitsantritts per Mail bis zum 26.04.2019 an die Leitung des International Office, Fr. Carmen Scher: carmen.scher(at)ipu-berlin.de, Stichwort: International Office IPU.

Auswahlgespräche werden im Rahmen eines strukturierten Auswahlverfahrens voraussichtlich am 29.04.2019, 2.5.2019 und 3.5.2019 stattfinden.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr International Office