Kommunikation

Richtlinien der IPU Berlin

Community-Richtlinien der offiziellen Facebook-Gruppe der IPU Berlin

  1. Diese Facebook-Gruppe ist mit der offiziellen Facebook-Seite der IPU Berlin verbunden und wird von der Kommunikationsabteilung moderiert. Ein reger Austausch ist erwünscht, Beiträge sollen thematisch einen Bezug zur IPU, zum Studium oder zur Wissenschaft haben.
  2. Regelwidrige Inhalte müssen und werden wir ohne Vorankündigung löschen. Das betrifft sowohl einzelne Beiträge als auch Kommentare. Entscheidungen zu Löschungen werden am Einzelfall getroffen. Insbesondere folgende Inhalte sind nicht erwünscht:
    1. Rechtswidrige Inhalte.
    2. Beleidigungen, Diskriminierungen, Diffamierungen, Verleumdungen, (böswillige) Unterstellungen. Dabei bitten wir zu beachten, dass auch ironisch oder satirisch gemeinte Beiträge sowie gezielte Provokationen gelöscht werden können, da solche Stilmittel in schriftlicher Kommunikation nicht immer eindeutig zu erkennen sind.
    3. Werbung, werbende oder anderweitig kommerzielle Beiträge, die zum Kauf von Produkten und/oder Dienstleistungen auffordern sowie geschäftlichen Austausch jedweder Art anbahnen sollen (Ausnahme: Privatverkäufe von Büchern).
    4. Private oder anderweitig begründete Fehden und Animositäten. Bitte beziehen Sie sich sachlich und respektvoll auf Ihr Gegenüber.
  3. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Beiträge und Kommentare den Administratoren zu melden, wenn der Verdacht auf einen Verstoß gegen die hier genannten Regeln besteht. Bitte machen Sie im Zweifel gerne davon Gebrauch, wir überprüfen die Meldungen regelmäßig.
  4. Bei einer Beitrittsanfrage von neuen Mitgliedern müssen drei Fragen beantwortet werden. Dieses Vorgehen soll sichern, dass eine Mitgliedschaft tatsächlich sinnvoll, im Sinne der gesamten Gruppe und mit den hier aufgeführten Community-Richtlinien konform ist. Diese Fragen lauten:
    1. How did you find out about the IPU-group?
    2. Why are you interested in joining the IPU-group?
    3. Are you interested in using the group for advertising purposes?
  5. Über Direktnachrichten an die Facebook-Seite der IPU sowie per Mail an kommunikation@ipu-berlin.de steht Ihnen das Team der Kommunikationsabteilung für Fragen und Rückmeldungen zur Verfügung. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.


Community guidelines for the IPU Berlin’s official Facebook group

  1. This Facebook group is combined with the IPU Berlin’s official Facebook homepage and is moderated by the communications department. Lively exchanges are welcome on it, while contributions should be thematically related to the IPU, the studies here, or scientific areas.
  2. We are obliged to delete any content that is against the rules, which we do without prior notice. This concerns individual contributions, as well as comments. Decision to delete content are taken on an individual basis. The following content especially is undesirable:
    1. Illegal or unlawful content.
    2. Insults, discrimination, defamation, vilification, (malicious) insinuations. In this regard, please note that contributions intended to be ironic or satirical, as well as deliberate provocations, can also be deleted as such stylistic devices are not always clearly recognisable in written communications.
    3. Advertising, contributions of an advertising or otherwise commercial nature intended to encourage the purchase of products or services, as well as to enter into commercial transactions of all kinds (exception: private sale of books).
    4. Private and any other feuds and animosities. Please ensure that any references to other persons are objective and respectful.
  3. The option is available at all times to report contributions and comments to the administrators when the suspicion arises of a breach of the rules provided here. Also in cases of doubt, please avail of this option. We check such reports on a regular basis.
  4. When new members request to join the group, three questions have to be answered. The intention with this is to ensure that becoming a member of the group really is sensible and appropriate for them in terms of the whole group and that their joining complies with the community guidelines provided here. The questions are:
    1. How did you find out about the IPU group?
    2. Why are you interested in joining the IPU group?
    3. Are you interested in using the group for advertising purposes?
  5. The communications department team are available to answer any question you may have or provide feedback, and can be contacted by direct message on the IPU’s Facebook homepage, as well as by email to kommunikation@ipu-berlin.de. Please do not hesitate to contact us.