IPU News

Neuigkeiten und wichtige Hinweise

Workshop mit Frances Thompson Salo am 29. Juli

Frau Frances Thompson Salo, Kinder- und Erwachsenenpsychoanalytikerin, Mitglied der British Psychoanalytic Society und Vorsitzende des Committee of Women in Psychoanalysis (COWAP; IPA) ist “immediate past President of the Australian Psychoanalytical Association” und Lehranalytikerin in eigener Praxis. Frances Thompson Salo ist “Associate Professor” und “Honorary Principal Fellow” der Abteilung für Psychiatrie an der Universität Melbourne, sowie “Affiliate Researcher” beim Murdoch Children’s Research Institute und lehrt an der Universität Melbourne im Schwerpunkt “Infant and Parent Mental Health”. Sie arbeitet seit langem als klinische Beraterin im frühinterventiven Bereich im Centre for Women’s Mental Health at the Royal Women’s Hospital.

Frances Thompson Salo wird über ihre psychoanalytische Arbeit in einer Geburtsklinik und einer Frühgeborenenstation sprechen, wo sie Eltern mit ihren Säuglingen betreut und damit einen Überblick über psychoanalytische frühinterventive Methoden geben.

Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Eltern-Säuglings-Kleinkind-Bereich.

Termin: Montag, 29. Juli 2013, 16.00 Uhr s. t. – 18.00 Uhr
Ort: IPU Berlin, Stromstraße 2, Seminarraum 1-2, 10555 Berlin

Eintritt frei
Anmeldungen erbeten unter katja.thiele(at)ipu-berlin.de
Zertifizierungspunkte sind beantragt

Um 20.15 Uhr hält sie zudem einen Vortrag
A Child’s Search for Truth: What Psychoanalysis Offers a Child with Autistic Defences