IPU News

Neuigkeiten und wichtige Hinweise

Wissenschaftsdokumentation auf ARTE über das Phänomen des Stimmenhörens

Das häufige Phänomen des Stimmenhörens – Dokumentation mit Betroffenen und Wissenschaftlern

Am 3.6.2016 um 21.45 Uhr wurde bei ARTE eine Wissenschaftsdokumentation zum Symptom des Stimmenhörens ausgestrahlt. In der Dokumentation schildern drei Betroffene ihre Erfahrungen, Psychologen, Wissenschaftler, Psychiater, unter ihnen Prof. Dr. Dorothea von Haebler, Oberärztin an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité in Berlin und Professorin an der IPU, kommen zu Wort.

Die Dokumentation leistet einen Beitrag zur Antistigmatisierung des Phänomens, und zeigt auf, dass für diejenigen, die unter Stimmenhören leiden, Therapien zur Verfügung stehen.

Der Film ist bis zum 1.9.2016 in der ARTE+7 Mediathek abrufbar.