IPU News

Neuigkeiten und wichtige Hinweise

Radikalhumanistische Perspektiven in der Arbeits- und Organisationspsychologie

Erich Fromm Vorlesung 2018

Am Donnerstag, 22. November 2018 hält auf Einladung des Erich Fromm Study Centers Prof. Dr. Wolfgang Weber von der Universität Innsbruck an der IPU in Berlin die Erich Fromm Vorlesung 2018.

Wolfgang Weber wird Fromm’sche Konzepte vorstellen und aufeinander beziehen, wie etwa die existenzbedingten menschlichen Bedürfnisse, den Gesellschaftscharakter in der „Entfremdungstheorie“, die Existenzweisen des „Habens“ und des „Seins“ sowie Fromms Vorstellungen zu humaner Arbeit und Wirtschaftsdemokratie.

Konzepte der analytischen Sozialpsychologie in der Tradition Erich Fromms – so der Ansatz Webers – könnten dazu beitragen, den häufig auf ökonomische Konzepte verengten Blick in der Arbeits- und Organisationspsychologie zu erweitern.

Dabei stellt der Professor für Angewandte Psychologie auch eigene Forschungsergebnisse vor: Zur Wirkung der Arbeit in demokratischen Unternehmen und des soziomoralischen Unternehmensklimas auf Motivation, prosoziale Einstellungen und bürgerschaftliches Verhalten von Beschäftigten im Unternehmen und in der Gesellschaft.

Diese Ergebnisse bestätigten an vielen Stellen, was Fromm seinerzeit bereits vorhergesagt hatte.

Termin
Donnerstag, 22. November 2018, 19 Uhr
IPU Berlin, Stromstr. 2, Hörsaal 1 (3. OG)
Eintritt frei