IPU News

Neuigkeiten und wichtige Hinweise

Psychologie studieren in Berlin

Ein Studium, das wie kein anderes den Menschen in den Mittelpunkt stellt – Studieren Sie Psychologie an der IPU in Berlin

Wenn Sie Psychologie in Berlin studieren möchten, wird Sie das Studienangebot der International Psychoanalytic University (IPU) interessieren. Alle IPU-Studiengänge bieten vom ersten Semester an einen engen Kontakt zur klinischen Praxis. Der Abschluss im Bachelor-Studiengang an der IPU ist staatlich anerkannt, ermöglicht ein anschließendes Master-Studium und ist damit Grundlage für die Ausbildung zum/zur Psychologischen Psychotherapeuten/in. Bewerbungen für den IPU-Bachelor Psychologie sind jeweils zum Sommer- und zum Winter-Semester möglich. Sowohl der Bachelor- als auch der Master-Studiengang Psychologie an der IPU sind uneingeschränkt akkreditiert.

Bessere Berufsaussichten durch Erwerb zusätzlicher Praxiskompetenzen
Studierende des Bachelor-Studienganges Psychologie können – optional und über die grundständigen Lehrinhalte hinaus – an der IPU eine zertifizierte Vertiefung praxisbezogener Kompetenzen erwerben. Das Zertifikat Psychodynamische Gesprächsführung wird verliehen, wenn eine Blockwoche supervidierte Gesprächsführung absolviert und zum Studium gehörende Regelleistungen, wie Übungen, Praxisseminare und einen Sprachkurs für psychologisch-psychoanalytisches Fachenglisch, erbracht wurden.

Master und Promotion als Karrieresprungbrett
Die auf einem Bachelor-Studium der Psychologie aufbauende Vermittlung und Vertiefung von fachlichen Kenntnissen, Fertigkeiten und Methoden im Rahmen eines Master-Studiums an der IPU befähigen die späteren Absolventinnen und Absolventen zu einem qualifizierten Handeln sowohl in der Berufspraxis als auch in Wissenschaft und Forschung. Mit dem IPU-Bachelor und dem IPU-Masterabschluss ist die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten und zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten an einem anerkannten Ausbildungsinstitut nach dem Psychotherapeutengesetz möglich.