IPU News

Neuigkeiten und wichtige Hinweise

Projekt Wise Interventions (WISENT)

Teilnehmer gesucht für Studie zu handlungsorientierten Ansätzen in der Geflüchteten-Arbeit

Diese Studie untersucht die Möglichkeiten zur Unterstützung der Lebenszufriedenheit und sozialen Partizipation. Wir suchen Menschen, die innerhalb der letzten vier Jahre als Geflüchtete nach Deutschland kamen sowie Ehrenamtliche aus der Geflüchtetenarbeit. Wenn Sie Interesse an der Teilnahme an der WISENT-Studie an der IPU Berlin haben, heißen wir Sie herzlich willkommen.

In einem Zeitraum von drei Monaten sind zwei Termine mit einer Dauer von etwa einer Stunde an der IPU Berlin angesetzt, Stromstr. 3b, 10555 Berlin.

Erster Termin: 23. März, 9 bis 19 Uhr.
Zweiter Termin: 27. März, 15 bis 21 Uhr.

Jede/r Teilnehmende erhält insgesamt 20€ Aufwandsentschädigung (10€ pro Termin).

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, kontaktieren Sie uns bitte per Anruf, WhatsApp-Nachricht oder E-Mail. Schreiben Sie uns „HALLO“ und wir arrangieren Ihren ersten Termin.

Telefon: +4915205370562
E-Mail: projekt.wisent(at)ipu-berlin.de

Weitere Informationen erhalten Sie in den angehängten Flyern für Geflüchtete und Ehrenamtliche.