IPU News

Neuigkeiten und wichtige Hinweise

Neuropsychodynamische Psychiatrie und Psychotherapie-Forschung

Herzliche Einladung zum Vortrag mit anschließender Diskussion

Die Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Heinz Böker, Leiter des Zentrums für Depressionen, Angsterkrankungen und Psychotherapie an der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Universitätsklinik Zürich stellt am Donnerstag, den 26.11.2015 im IPU Seminarraum 4 in der Stromstraße 2, 10555 Berlin von 16 bis 18.30 Uhr, vor:

"Neuropsychodynamische Psychiatrie und Psychotherapie-Forschung"

Es sprechen unter Moderation von Prof. Dr. Heinrich Deserno, IPU:

1. Prof. Dr. Heinz Böker (Ein neuropsychodynamisches Modell der Depression)
2. Johannes Vetter (Einführung in die OPD-2)
3. Dr. Holger Himmighoffen (Vertiefung einzelner Achsen der OPD-2 anhand von Fallbeispielen).
4. Laura Bohleber (Zürcher Depressions-Psychotherapie-Neuroimaging-Studie: erste Ergebnisse)

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und auf den gemeinsamen Austausch.

Prof. Dr. Heinrich Deserno
Prof. Dr. Martin Teising