IPU News

Neuigkeiten und wichtige Hinweise

Infotag 2013 zum Studium an der IPU Berlin

Welcher Studiengang passt zu mir? Welche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich an der IPU Berlin? Was ist das Besondere am Psychologie-Studium an der IPU Berlin? Wie kann ich mich für ein Studium bewerben und nach welchen Kriterien werde ich zugelassen? Vor Beginn eines Studiums oder einer Weiterbildung stellen sich viele Fragen. Deshalb veranstaltet die IPU Berlin einen Infotag, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Der Infotag findet am 12. April 2013 von 16 bis 19 Uhr statt. Neben einer kurzen Einführung durch den IPU-Präsidenten, Prof. Dr. Martin Teising, können sich Interessierte gezielt über das Studien- und Weiterbildungsangebot der IPU informieren und anschließend in persönlicher Atmosphäre mit Professorinnen, Professoren und Studierenden sprechen.

Die IPU Berlin ist eine staatlich-anerkannte, private Hochschule mit Sitz an der Spree in Berlin-Moabit. Sie ermöglicht ein deutschlandweit einzigartiges Studium der Psychologie mit psychoanalytischem Schwerpunkt. Alle Studiengänge der IPU sind forschungsbezogen und bieten vom ersten Semester an einen engen Kontakt zur klinischen bzw. pädagogischen Praxis.

Das Studienangebot umfasst derzeit:

Bachelor of Arts (BA) Psychologie, grundständig (mit garantierter Übernahme in ein IPU-Masterstudium)

Master of Arts (MA) Psychologie mit klinischem Schwerpunkt, als Vollzeitstudium und berufsbegleitend als Teilzeitstudium

Master of Arts (MA) Psychoanalytische Kulturwissenschaften, weiterbildend und berufsbegleitend als Teilzeitstudium

Master of Arts (MA) "Integrierte Versorgung psychotisch erkrankter Menschen (Psychosentherapie)", weiterbildend und berufsbegleitend als Teilzeitstudium

Promotionsbegleitprogramm (Postgraduate Study Programme to Accompany Individual Doctoral Dissertations, kurz: PSAID)

Der Master-Studiengang Psychologie steht auch solchen Studienbewerberinnen und Studienbewerbern offen, die zuvor ein sozialwissenschaftliches Hochschulstudium absolviert haben. Wenn sie dabei das Fach Psychologie nur als Nebenfach studiert haben, ermöglicht die IPU Berlin die Teilnahme an Brückenkursen, um fehlendes psychologisches Wissen nachzuholen.

Die IPU wählt ihre Studierenden individuell in persönlichen Gesprächen aus und wendet keinen Numerus Clausus (NC) an. Bewerbungsstart für Interessierte, die im kommenden Wintersemester 2013/2014 gerne an der IPU studieren möchten, ist Anfang April.

Infotag
am 12. April 2013 von 16 bis 19 Uhr
in der IPU, Stromstraße 2, 10555 Berlin


Wenn Sie am Infotag teilnehmen möchten, können Sie sich ab sofort mit dem Online-Formular anmelden