IPU News

Neuigkeiten und wichtige Hinweise

Infotag 2012 für Studieninteressierte

Mehr über das spannende Studium der Psychologie an der IPU Berlin erfahren Studieninteressierte während des Infotages am 11.05.2012. Nach einer kurzen Einführung durch den Präsidenten, Prof. Dr. Jürgen Körner, können sich Interessenten gezielt über die IPU-Studiengänge informieren und in persönlicher Atmosphäre mit Professoren, Studierenden und Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Sowohl Studienanfänger als auch Quereinsteiger und Berufstätige mit erstem akademischen Abschluss sind dazu herzlich eingeladen.

Die IPU Berlin ermöglicht ein deutschlandweit einzigartiges Studium der Psychologie mit psychoanalytischem Schwerpunkt, das interdisziplinär und praxisnah ausgerichtet ist. Das Studienangebot umfasst:

Bachelorstudiengang BA Psychologie, grundständig
Masterstudiengang MA Psychologie mit klinischem Schwerpunkt, als Vollzeitstudium und berufsbegleitend als Teilzeitstudium
Masterstudiengang MA Psychoanalytische Kulturwissenschaften, berufsbegleitend als Teilzeitstudium
Masterstudiengang MA Erziehungswissenschaft - Psychosoziale Intervention (in Überarbeitung)
Masterstudiengang MA "Integrierte Versorgung psychotisch erkrankter Menschen" (geplant)
Promotionsprogramm (geplant)

Der Studiengang MA Psychologie steht auch solchen Studienbewerbern offen, die zuvor ein sozialwissenschaftliches Hochschulstudium absolviert haben. Wenn sie dabei das Fach Psychologie nur als Nebenfach studiert haben, müssen sie Brückenkurse belegen, um fehlendes psychologisches Wissen nachzuholen.

Bewerbungsstart für Interessenten, die im kommenden Wintersemester gerne an der IPU studieren möchten, ist der 01.04.2012. Die IPU wählt ihre Studierenden individuell in persönlichen Gesprächen aus und wendet keinen Numerus Clausus (NC) an.

Infotag
am 11. Mai von 16 bis 19 Uhr
in der IPU, Stromstraße 2, 10555 Berlin


Um eine unverbindliche Anmeldung wird gebeten.