IPU News

Neuigkeiten und wichtige Hinweise

Fortbildung zur Trauma- und Emotionsverarbeitung in der Psychotherapie

Sichere Bindung als Basis der Trauma- und Emotionsverarbeitung in der Therapie

Einführung in die Bindungstheorie und ihre Anwendung auf die Psychotherapie emotional belasteter Erwachsener, Jugendlicher und Kinder.

Patienten mit Borderline-Störungen, Traumafolgestörungen, Depressionen, psychosomatischen Erkrankungen leiden daran, dass starke negative Emotionen nicht reguliert, integriert und infolgedessen nicht aufgelöst werden können. Sie suchen und benötigen deshalb eine therapeutische Beziehung, die Emotionsregulation und Mentalisierung ermöglicht.

Professor Dr. med Reinhard Plassmann bietet an der International Psychoanalytic University Berlin am 13. und 14.1.2017 eine zweitägige Fortbildung zur Trauma- und  Emotionsverarbeitung in der Psychotherapie an.
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!