IPU News

Neuigkeiten und wichtige Hinweise

DFG fördert Forschungsprojekt zur Untersuchung kognitiver Prozesse in der Navigation

Gemeinsames Forschungsprojekt der IPU und der Ruhr-Universität Bochum erhält DFG-Fördermittel für drei Jahre

Die IPU freut sich über die Förderung des Forschungsprojektes von Professor Dr. Lars Kuchinke „Die Wirkung von Landmarken in VGI-basierten Kartensystemen auf die Navigationsleistung“ in Höhe von 114.000 € durch die DFG (zusammen mit Prof. Dr. Frank Dickmann, Bochum, insgesamt rund 228.000 € für 3 Jahre). Im Projekt werden diejenigen kognitiven Prozesse untersucht werden, welche eine Identifikation und Vorhersage von Landmarken in der räumlichen Verarbeitung und Navigation bedingen.