IPU News

Neuigkeiten und wichtige Hinweise

Design Thinking und der neue Geist des Kapitalismus

Dialogforum: Psychoanalysis meets Organisation

Design Thinking gilt als universell anwendbares Problemlösungskonzept. Durch ein emphatisches Vorgehen sollen Waren und Dienstleistungen entstehen, die wahre Bedürfnisse stillen. Damit ist das Selbstverständnis verbunden, die Welt zu verändern.

Tim Seitz spricht in seinem Vortrag an der IPU über Praktiken und Diskurse des Design Thinking und macht es als Phänomen der Gegenwart und Kind des neuen Geistes des Kapitalismus verstehbar.

Tim Seitz ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. In Freiburg, Basel und Berlin hat er Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Wissenschaftsforschung studiert. Für seine Abschlussarbeit, die unter dem gleichnamigen Titel „Design Thinking und der neue Geist des Kapitalismus“ im transcript Verlag erschienen ist, war er als Ethnograph in einer Berliner Innovationsagentur.

1. März 2018
Einlass 18.30 Uhr, Vortragsbeginn 19.30 Uhr
Eintritt frei


Veranstaltungsort ist der Hörsaal 1, 3. OG, in der IPU Berlin, Stromstr. 2, 10555 Berlin.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Da wir mit einem erhöhten Besucheraufkommen rechnen, empfehlen wir Ihnen rechtzeitig am Veranstaltungsabend vor Ort zu sein. Aufgrund unserer begrenzten räumlichen Kapazitäten können wir ansonsten eine Teilnahme in Hörsaal 1 oder per Videoübertragung in Hörsaal 2 nicht gewährleisten.

Das Dialogforum „Psychoanalysis meets Organisation“ ist eine Veranstaltungsreihe des Studiengangs Leadership und Beratung und ist offen für alle Interessenten. Der berufsbegleitende Master-Studiengang Leadership und Beratung integriert in einzigartiger Weise psychoanalytische, sozialpsychologische sowie beratungswissenschaftliche Erkenntnisse und richtet sich insbesondere an Führungskräfte und Beraterinnen und Berater, die organisationale Veränderungsprozesse initiieren, steuern und begleiten. Interessenten können sich im Anschluss an die Vorträge und die Diskussion über die Details zum Executive Masterstudiengang informieren.

Weitere Vorträge in der Reihe:

8. Februar 2018
Dr. Silja Kotte, Universität Kassel
Wie wirksam ist Coaching?

19. April 2018
Prof. Dr. Günther Ortmann, Universität Witten/Herdecke
Organisation und Psyche. Über die Moral individueller und korporativer Akteure