IPU News

Neuigkeiten und wichtige Hinweise

Christine Kirchhoff und Falko Schmieder im Gespräch mit Lilli Gast

Buchvorstellung: Freud und Adorno. Zur Urgeschichte der Moderne

Gegenwärtig scheint es stiller um die kulturtheoretischen Ansätze Freuds und Adornos geworden zu sein. Doch die Probleme, die im Mittelpunkt ihres Denkens standen – Freuds »Unbehagen in der Kultur« und Adornos »Dialektik der Aufklärung« – haben nicht an Aktualität eingebüßt.

Christine Kirchhoff und Falko Schmieder im Gespräch mit Lilli Gast

Die Beiträge des Bandes spüren gemeinsamen Fragestellungen Freuds und Adornos nach und untersuchen die Rezeptionsgeschichte von Psychoanalyse und Kritischer Theorie. Zentral ist dabei die Frage nach der äußeren wie der inneren Natur und ihrem Verhältnis zur Kultur und Gesellschaft, ausgehend von der Erfahrung, dass die zunehmende Entmythologisierung der Welt durch den Fortschritt in den Naturwissenschaften neue Mythen hervorbringt: ein Nachleben archaischer Motive in wissenschaftlichem Gewand.

In Kooperation mit dem Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin.

Lesung und Diskussion
am
Dienstag, 13. Mai 2014
Beginn 19.30 Uhr
Eintritt frei


Veranstaltungsort ist die Bibliothek der IPU Berlin, Stromstraße 2, 2. OG, 10555 Berlin.

Alle Termine werden auf der Website der IPU sowie auf Facebook veröffentlicht. Interessenten, die gerne per E-Mail über die Termine informiert werden möchten, können den kostenlosen Newsletter 'IPU Campus-News' abonnieren.